ATB PC

ATB PC – das Audio-Messsystem für die Surround-, Hi-Fi- und Auto-Soundanlage!

Das preisgünstige Audio-Messsystem für Audio-Messungen an der Surround- oder Hi-Fi-Anlage und Auto-Soundanlage sowie Lautsprecherentwicklung mit dem PC: ATB PC!

Folgende Anlagen können Sie messen:

1. Surround

Vor dem Betrieb einer Surround-Anlage sind entsprechende Einstellungen durchzuführen. Diese sind so umfangreich, dass die richtige Einstellung durch Hören kaum zu finden ist. Objektive richtige Klangwiedergabe kann nur durch Messen gefunden werden. Deshalb bietet Kirchner-Elektronik ein kostengünstiges, auch von dem interessierten Laien bedienbares Messsystem an. Mit einer richtig eingestellten Anlage wird das Kinoerlebnis erst möglich.

2. HiFi

Bei der Hi-Fi-Stereoanlage wird mit dem ATB PC die Raumakustik mit der Frequenzgangmessung ermittelt. Entsprechend können die Lautsprecher optimal platziert und die Sitzposition überprüft werden. Auch der Equalizer wird mit dem ATB PC Audio-Messsystem optimal eingestellt. Diese Messungen sind sehr einfach durchzuführen, wenn das Messsignal von der Auto-Test CD kommt.

3. HiFi Auto-Soundanlage

Sind Sie mit Ihrer Auto-Soundanlage unzufrieden? Durch das Einmessen der Anlage mit dem ATB PC Audio-Messsystem können Sie den Frequenzgang entsprechend der Car&HiFi Kurve einstellen. Erst wenn die Anlage eingestellt ist, wird die Musik genussvoll erlebt.

4. Lautsprecherentwicklung

Die Frequenzgangmessungen mit professioneller Genauigkeit sind für die Abstimmung des Lautsprechers notwendig. Mit der Messung werden die Weichen für passive oder aktive Systeme entwickelt.

5. Installation

Installation des Messprogramms auf dem Desktop PC, Laptop, Notebook und Windows Tablet. Betriebssystem Windows 98, XP, Vista, Windows 7, 8 und 10

 

6. Messen mit der Soundkarte

Bei Desktop PC oder Notebook wird die interne Soundkarte benutzt. Messtechnisch besitzen diese eine hohe Genauigkeit. Für das Tablet ohne Mikrofoneingang wird eine preisgünstige USB Soundkarte benutzt. Durch die System-correction Funktion liefern auch einfache Soundkarten korrekte Messungen.

7. Messsignal

Das Messsignal ist ein deterministisches, berechnetes Rauschen, das alle bei der Messung dargestellten Frequenzen mit der gleichen Amplitude enthält. Die Anzahl der Frequenzen pro Oktave ist ab 100Hz konstant. Im Programm wird es CDplus genannt.

Das Messsignal wird von einem Player abgespielt.

Für die Messung der Heimkino Anlage wird die Surround-Test DVD abgespielt. Auf der DVD sind alle Signale für den Test der einzelnen oder kombinierten Kanäle.

Für die Messung der HiFi Anlage oder im Auto wird die Auto-Test CD abgespielt.

Für die Auto Soundanlage ist auf der Installations CDROM eine Wave Datei für einen USB Stick. Durch das Abspielen der CD oder der Wave muss die Soundanlage nicht kompliziert an die Soundkarte, PC, angeschlossen werden.

8. System-correction

Mit der Funktion System-correction wird die Soundkarte getestet und eine Korrekturdatei erstellt. Hierzu wird der CD oder DVD Spieler über das beiliegende Test-Adapter Kabel mit dem Mikrofon Eingang der Soundkarte verbunden. Das Messsignal kann auch mit dem Rechner abgespielt werden. Hierzu wird das Adapter-Kabel zwischen Ausgang und Mikrofon Eingang der Soundkarte angeschlossen. Nach dem Speichern wird die Korrekturkurve für alle weiteren Messungen automatisch benutzt.

Bei der Mic-correction Funktion werden die Kalibrierfiles für die ATB Messprogramme geladen. Auch für andere Messmikrofone können Files erstellt werden. Durch die Korrektur der Mikrofone erhält der Anwender hoch genaue Messungen.

10. Messfunktionen

Für die Messungen wird das mitgelieferte Messmikrofon an den MIC Eingang der Soundkarte angeschlossen. Die Messsignale werden entsprechend der Anlage abgespielt. Das Messsignal wird auch im Programm gewählt.

„M“ = Einzelmessung, „M+“ = eine Kurve dazu gemessen, bis zu 32 Kurven; „MD“ = Dauermessung RTA, „MD+“ = dazu Messen mit oder ohne Löschen der aktuellen Kurve; „M~~“ = Dauermessen mit Mitteln, „M+~~“ dazu Messen mir Mitteln


Die Eingangsspannung wird mit dem Regler unter INPUT so eingestellt, dass die Anzeige des Eingangspegels in dem grünen Bereich bleibt. Die Messkurve zeigt nur den Eingangspegel unabhängig von der Reglerstellung. Bereich: 0dB – -21dB, Schrittweite 1,5dB

11. Darstellung, Verwaltung und Bearbeitung

Parameter für Messkurven: Scalierung, Smoothing, dB Scala

Kurvenverwaltung: Beschriften, Farbe, Löschen, Zwischenablage in Text Format

Combine: Zusammenfügen von Nahfelmessung im Bass und 1W/1m Messung

12. Messen

Die verschiedenen Messungen werden mit den Schaltflächen “M “ gestartet: “M“ eine Messung “M+“ eine Kurve dazu gemessen, bis 32 Messungen. “MD“,“MD+“ Start des “Real Time Analyzer, RTA“ ”M~~“,“M+~~“ Dauermessung mit Mitteln. Diese Funktion ist besonders im Auto wichtig. Während der Messung wird das Mikrofon langsam im Bereich des Kopfes bewegt. Nach der Messung zeigt die Kurve den gehörten Frequenzgang. Dieser ist auch die Grundlage für eine Equalizer Einstellung.

Bei den Messungen werden die Zeitfenster der üblichen Messprogramme automatisch gesetzt, sodass jede Messung den richtigen Frequenzgang zeigt. Diese Funktion ermöglicht auch den interessierten Laien ein professionelles Messergebnis.

Zum Lieferumfang gehören:

Messprogramm, Handbuch 80 Seiten, kalibriertes Messmikrofon MC2 mit Kalibrierdatei für ATB, Test-Adapter, Surround-Test DVD und Auto-Test CD als Bonus.

Für die Durchführung wird ein PC mit dem Betriebssystem Windows 98, XP, Vista oder Windows 7, 8, 10 und eine Soundkarte benötigt. Die onboard Soundkarte der modernen PCs ist für die Messtechnik bestens geeignet.
Messsignale der Surround-Test DVD für Surround- Stereo Anlage und Auto-Test CD oder Wave für Stereo Anlage und Car Sound System

Die Auto-Test CD

Track 1 = CDplus L+R; Track 2 = CDplus L; Track 3 = CDplus R;

Track 4 = Pink Noise für den Hörtest

Die Surround-Test DVD

DVD-DD
FL, C, FR, RS, LS, SW
FL+FR, FL+C+FR, LS+RS, FL+C+FR+LS+RS
FL+SW, C+SW, FR+SW, FL+FR+SW, LS+RS+SW, FL+C+FR+SW FL+C+FR+LS+RS
Rund laufendes Signal
Diagonal laufendes Signal

DVD-PCM

R, R+L, L

Weitere Information im Handbuch

Kirchner Elektronik,

Ihr Partner für die Audio-Messtechnik!